Innovationsforum eCultureHH

Eine fünfteilige Veranstaltungsreihe im Herbst 2017

28./29.11.2017: Innovationsforum eCulture

Im Innovationsforum eCulture verknüpfen wir interdisziplinäre Erfahrungen in der Erforschung, Entwicklung und Anwendung neuartiger Technologien für den Einsatz an der Schnittstelle zwischen Mensch und Computer im Bereich der digitalen Kultur im urbanen Raum.

Wir befassen uns mit innovativen Zugängen zu digitalen Kulturgütern für Bürger, Touristen und andere Interessierte kultureller Wissensvermittlung.

Smart Culture, Virtual Reality, Augmented Reality, Internet of Things, Smart Objects, Blended Experience, Geschäftsmodelle und Märkte sind unsere Themen, die wir im Innovationsforum eCulture und in den vorhergehenden Workshops durchdringen wollen.

Unser Ziel: der kollaborative Erkenntnisgewinn für zukünftige Angebote und Dienste von KMUs der Kreativ- und Digitalwirtschaft.

Unser Fokus: Anwendungen sowie Lösungs- und Forschungsperspektiven für interaktives und immersives Kulturerleben im urbanen Raum, im Sinne eines Reallabors.

Das zweitägige, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte, Innovationsforum eCulture findet am 28. und 29. November an der HafenCity Universität statt und beinhaltet eine Wissenssafari in Hamburg.

Innovations­forum eCulture eCULTINNO auf Flyptv

Harry Verwayen

_presents the Impact Playbook.

Closing Keynote: @ChronoHH Research Lab

ChronoHH Research Lab from mproveAlternativ auf speakerdeck

Ein paar Links zu den Projekten:

10.11.2017: Geschäftsmodelle

@Cisco

OPERA@Home

von Ute, Martin & Matthias

23.10.2017: Digitale Kulturvermittlung

@Digital Signage Innovation Center

Chronoscope Hamburg 1883 Reloaded

16.10.2017: Smart Objects / Blended Experience / Internet of Things

@CSTI

Dieser Workshop zum Themenfeld IoT/Blended Experience fokussiert auf die Verschmelzung von virtueller und realer Welt durch die Einbettung von Technologie in interaktive Anwendungsszenarien. Anhand von aktuellen technologischen Entwicklungen werden Anwendungsszenarien beispielhaft vorgestellt und im Laufe des Workshops anhand eigener Ideen vertieft.

Themen: eCulture; Vorstellung Creative Space for Technical Innovation; Smart Objects; Blended Reality; Innovations-Exploration - Anwendungen/ Technologien erleben; Creative Thinking zur Fragestellung: „Was wäre, wenn man Smart Objects und Blended Reality für Bildung und Kulturvermittlung nutzen könnte?”; Märkte

Stone of Sheldon

Jessica Broscheit photographiert und blogt

5.10.2017: Augmented/Virtual Reality

@Human Computer Interaction Labor, Uni Hamburg

Dieser Workshop zum Themenfeld Augmented/Virtual Reality demonstriert den Stand der Forschung anhand von Projekten des Human Computer Interaction Labors der Universität Hamburg. Diese, zum Teil in Kooperation mit Industrie und Kulturinstitutionen durchgeführten Projekte, zeigen die technologischen Möglichkeiten als auch konkrete Anwendungsfelder für diese Technologien auf.

Themen: Kurzeinführung eCulture; Vorstellung // Mensch-Computer-Interaktion;
Einführung nextReality; Innovations-Exploration (Hands-On-Erfahren von Prototypen, Anwendungen); nextReality-Tech-Szenarien im Kontext von eCulture; Märkte

Referenzen

Feedback – please leave a message

comments powered by Disqus